Fort- und Weiterbildung für die Zahnarztpraxis:
In der dentastico-Akademie wartet die Zukunft auf Sie und Ihr Team

Gemeinsam schaffen wir “Mehrwert durch Weiterbildung” für Ihre Zahnarztpraxis. Die dentastico-Akademie macht es möglich. Ob in unserer Talentschmiede in Hannover, in Ihrer Praxis oder online als Webinar: Bei uns finden Sie eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten für das ganze Praxisteam und bei Bedarf als Einzelschulungen.

Wir beraten Sie: individuell und persönlich.

Sie suchen spezielle Angebote, die passend auf die Anforderungen Ihrer Praxis zugeschnitten sind?

Rufen Sie uns gerne an und schildern Sie uns Ihre aktuelle Situation. Sie erreichen Michaela Prins und ihr Team (fast) rund um die Uhr. Klingeln Sie gerne in Hannover durch
(0511 – 12 35 06 43 / 0157 – 78 93 36 66) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

info@dentastico.de

Die aktuellen Angebote der dentastico-Akademie für Zahnarztpraxen aus ganz Deutschland

Der Hannoveraner MKG-Workshop

Inhalt Mehr erfahren

Wir besprechen die Grundlagen, Besonderheiten und Fallstricke des EBM.

Auch die Klassifikationen nach ICD sowie die Verschlüsselung der Prozeduren mittels OPS sind Bestandteil dieser Fortbildung.Die Ziffern, Pauschalen und Zuschläge werden beleuchtet und auch der rechtliche Aspekt wird nicht außer Acht gelassen. Der zweite Teil der Fortbildung umfasst den häufig stiefmütterlich behandelten GOÄ-Teil des BEMA sowie die private GOÄ in den für MKG Chirurgen wichtigen Bereichen. Zu guter Letzt werden die implantologische Abrechnung und das Knochenmanagement eingehend beleuchtet.

Gern können Sie alltägliche oder auch nicht so alltägliche Fallbeispiele und Fragestellungen aus Ihrem Praxisalltag vorstellen.

Zeit
15. Oktober 2022 | 09.00 bis 17.00 Uhr
Ort
Dentastico GmbH – Talentschmiede
Ebhardtstraße 5
30159 Hannover
Anmelden Alle Infos

„Jetzt wird abgerechnet – und zwar richtig!“
Honorarverlust vermeiden – Reparaturen richtig abrechnen

Inhalt Mehr erfahren

Die Abrechnung von Wiederherstellungsmaßnahmen stellt im Praxisalltag immer wieder eine Herausforderung dar. Unterschiedliche und komplexe Wiederherstellungsmaßnahmen führen zu großer Unsicherheit bei der richtigen Zuordnung von Gebühren und Festzuschüssen.
Nicht nur in Bezug auf die BEMA- und/oder GOZ-Leistungen, sondern auch bei der Frage, ob es sich um eine Regelversorgung, um eine gleichartige Versorgung oder um eine andersartige Versorgung handelt.

Im FZ-System stellt die Befundklasse 6 sowie 7 und die Frage der Kombinierbarkeit derartiger Festzuschüsse, tagtäglich eine Herausforderung dar, denn keine Praxissoftware kann hier unterstützend eingreifen.

Wenn die erforderlichen Kenntnisse der ZE- und FZ-Richtlinien als grundlegende Voraussetzung für die Zuordnung der Befundklassen fehlen, reduziert dies nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis, sondern benachteiligt unter Umständen auch den Patienten.

Aus der Erfahrung wissen wir, dass in diesem Bereich die meisten Abrechnungsfragen gestellt werden. Beschäftigen Sie diese Fragen auch immer wieder im Praxisalltag?

Dann sind Sie bei diesem Seminar genau richtig. Unsere Referentin zeigt Ihnen, wie Sie zahnärztliche Reparaturen sicher und korrekt abrechnen. Sie erarbeiten gemeinsam Strategien zur Abrechnungsoptimierung mit vielen Beispielen aus der Praxis.

Seminarinhalte

  • Relevante ZE- und FZ Richtlinien
  • Befundklassen 6 und 7
  • Versorgungsart – sicher zuordnen
  • BEMA oder GOZ – die richtige Anwendung der Abrechnungsnummern
  • Prüfung der Labornummern (BEL/BEB)
Zeit
30. November 2022 | 14.00 bis 18.00 Uhr
Ort
Dentastico GmbH – Talentschmiede
Ebhardtstraße 5
30159 Hannover
Anmelden Alle Infos
Nicht gefunden, was Sie suchen?
Rufen Sie uns an